Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Apr 12

Obstbäume richtig pflanzen

12. April @ 10:00 - 13:00

Obstbäume richtig pflanzen

Workshop Streuobstwiesen anlegen
Streuobstwiesen sind auch wahre Gärten Eden der Natur, die mit ihren hochstämmigen Obstbäumen die bäuerliche Landschaft prägen. Sie sind Hotspots der Biodiversität und bieten Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und als Kohlenstoffspeicher und regionale Nahrungsmittelversorger leisten Streuobstwiesen zudem einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz. Welche Obstsorte gedeiht aber in meinem Garten und erfüllt meine Ansprüche? Wie pflanze ich einen Baum richtig, um ihm einen optimalen Start in sein Obstbaumleben zu ermöglichen. Muss ich einen jungen Baum auch schneiden? Beim gemeinschaftlichen Obstbaumpflanzen in der Streuobstwiese der Baumschule Fruchttrieb erklären die beiden Obstexperten Philipp Bodner und Eva Hinterbichler das Wichtigste, was vor und nach dem Pflanzen eines neuen Obstbaumes zu beachten ist und versuchen dabei keine Fragen offen zu lassen. Nach der theoretischen und praktischen Einführung gibt es die Möglichkeit, die Baumschule zu besichtigen und gleich den passenden Baum für den Garten oder die Streuobstwiese zu erwerben.

Workshopleiter:
Philipp Bodner
, Junior Researcher am Institut für Alpine Environment, EURAC Bozen Agrarwissenschaftler mit Osttiroler Wurzeln. Arbeitet zurzeit an der EURAC in Bozen an einem Projekt zur Förderung von Streuobstwiesen. Seine Leidenschaft ist die Pomologie (Obstsortenkunde).
Eva Hinterbichler, studierte Agrarökologie, ist zertifizierte Baumwärterin und Obstbaumpflegerin. Eine naturnahe und nachhaltige Landwirtschaft liegt ihr besonders am Herzen.

Angebot der 1.Slow Food Akademie der Alpen.

 

Datum:
Freitag, 12. April 2024
Zeit:
10.00 – 13.00 Uhr
Ort:
Baumschule Fruchttrieb, Kreuth 11, 9640 Kötschach
Kosten:
ab € 35,- pro Person

Details

Datum:
12. April
Zeit:
10:00 - 13:00

Unsere Partner für Veranstaltungen: